Golf Resort HEITLINGER - Jugend

Jugend Probetraining

am 9. April 2016 findet von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr ein kostenloses Probetraining statt.

Alle Kids sind herzlich dazu eingeladen.

 

Jugend Training

Das Jugendtraining für Kinder mit Platzreife findet freitags ab 15.00 Uhr bei Warren statt.
Für alle Kinder jeden Alters und Spielstärke oder Anfänger findet das Training immer samstags von 15-17.00 Uhr statt.

Alle interressierten Kids sind dazu herzlich eingeladen.


Gilmore Partner club concept – Achieve more together!

»Gilmore Partnerclubkonzept« nennt sich die Kooperation mit den fünf Nachbarclubs GC Bruchsal, GC Sinsheim, Baden Golf & Country Club Tiefenbach, GC Rheintal Oftersheim und GC Hohenhardter Hof Wiesloch-Baiertal, die der Golf Club St. Leon-Rot im Herbst 2012 unter Dach und Fach brachte.

Zielsetzung

Ziel des Projekts, das nach dem Maskottchen der St. Leon-Roter Jugendförderung benannt wurde, ist es, die Anzahl der jugendlichen Golfer in der Region Nordbaden deutlich zu erhöhen und deren Spielstärke signifikant zu verbessern. Zudem soll durch die Partnerschaft die Jugendarbeit in den beteiligten Clubs weiterentwickelt werden, damit die Region Nordbaden zu einer attraktiven Sportregion für junge Golfer werden kann.

Zu diesem Zweck vereinbarten die Clubs, sich gegenseitig mit Trainings- und Wettspielangeboten zu unterstützen um mehr Anreize für junge Golfer zu schaffen ihr Golfspiel zu verbessern und konkurrenzfähige Mannschaften zusammenstellen zu können. Der Fokus der Zusammenarbeit liegt zunächst einmal auf Spielern der AK 8 bis 12 und wird in den nächsten Jahren bis zur AK 18 ausgebaut.

Mehrwert für alle Beteiligten

Die teilnehmenden Partnerclubs stellen im Zuge der Kooperation ihr umfangreiches Know-how zur Verfügung. Für den Golf Club St. Leon-Rot gilt dies vor allem für die Bereiche Sichtung, Training, Camps sowie Wettkampf. Außerdem unterstützen sich die benachbarten Clubs bei Bedarf auch mit Ausrüstung (beispielsweise mit Einsteiger-Schläger Sets) und Trainingsbüchern. Gemeinsam wollen die Clubs die Anzahl der Trainings- und Wettkampfangebote für junge Golfer in der Region erhöhen.

Die Kinder und Jugendlichen der "Gilmore Partnerclubs" haben im Rahmen der Kooperation die Möglichkeit, zwischen den Clubs zu wechseln. Entscheidend ist dabei, dass der Golfsport diese jungen Talente nicht verliert, sondern sie in benachbarten und befreundeten Clubs eine neue Heimat finden, in der sie ihren Sport weiterhin mit Freude ausführen können.